Marktstrategien


Es war einmal...


Strategie


Im Rahmen einer Überarbeitung der "Strategie für die 90er Jahre" wurden für die UBS als ganzes und für die einzelnen Sparten die strategischen Ziele der Zukunft neu definiert. Die UBS will eine gutkapitalisierte Universalbank mit einem diversifizierten Geschäftsportefeuille und wachsenden Erträgen bleiben. Sie will ein verlässliches und verantwortungsbewusstes Unternehmen sein. Damit bekennt sie sich auch zu ihrer bewährten Unternehmenskultur.



UBS Bekenntnis

  • Wir wollen eine gutkapitalisierte globale Bank mit diversifiziertem Portfeuille und wachseneden Ertragsströmen sein
  • Wir wollen kundenorientiert sein
  • Wir wollen ein verlässlicher Partner sein



UBS Strategische Ziele

  • Wir wollen eine führende Bank für private und institutionelle Vermögensverwaltung, für umfassende Finanzierungslösungen und für Risk Management Dienstleistungen sein
  • Wir wollen eine Eigenmittelrendite von 6-8% über dem Ertrag risikofreier CHF-Anlagen erzielen
  • Wir wollen für Kunden, Aktionäre und Mitarbeiter Mehrwerte schaffen


Private Banking & Asset Management

  • Verstärkung unserer führenden Stellung im privaten Anlagekundengeschäft
  • Ausbau des globalen institutionellen Vermögensverwaltungsgeschäftes
  • Führende Stellung im Anlagefondsgeschäft in ausgewählten Märkten und Branchenleader in der Schweiz
  • Wirtschaftlichkeitskoeffizient von 2,3 bis zum Jahr 2000


Corporate & Institutional Finance 

  • Führende Stellung bei strukturierten Finanzierungen
  • Starke Position im Private Equity-Geschäft
  • Selektiver Ausbau im globalen Investment Banking
  • Wichtigster Finanzierungspartner für Schweizer Kunden
  • Return on Equity von 12% bis zum Jahr 2000


Trading & Sales, Risk Management 

  • Führende Stellung im Risikomanagement und der Risikostrukturierung
  • Höchste Professionalität in der Risikokontrolle
  • Konzentration auf Kernprodukte
  • Return on Equity von 18% bis zum Jahr 2000


UBS ist mit grösseren operationellen Organisationseinheiten auf den bedeutendsten Finanzplätzen der Welt vertreten, nämlich Zürich, London, New York, Singapur und Tokio.